Deutsche Telekom mietet in der 1A-Lage von Bonn an


Durch unsere Vermittlung hat die Deutsche Telekom in Bonn ein Ladenlokal zur Etablierung eines T-Punktes angemietet: Das ehemals durch die Firma TALLY WEiJL genutzte Ladenlokal in der Remigiusstr. 11 wurde soeben neu eröffnet.

In der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn gibt es viele Fußgängerzonen. Die beste Straße mit der höchsten Frequenz ist die Remigiusstraße, in der die Deutsche Telekom angemietet hat. Nachdem OLYMP, Vero Moda und Tchibo vor kurzem neue Ladenlokale in Bonn durch unsere Vermittlung angemietet haben, wurde nun die Deutsche Telekom durch unsere Hilfestellung in Bonn fündig. Das Besondere an Bonn ist der natürliche Rundlauf, der das Einkaufen für den Kunden in Bonn so attraktiv macht. Die neuesten Shopping-Center werden bekanntlich auch nicht mehr nach dem alten „Knochenprinzip“ konzipiert, sondern genauso wie die Stadt Bonn mit einem Rundlauf. Mit Ausnahme von Oldenburg ist diese städtebauliche Situation ansonsten in Deutschland einzigartig, was sich positiv auf die Einzelhandelsumsätze auswirkt.

Dieser Deal war von großem Interesse in der Immobilienwirtschaft und einige Presseorgane haben darüber berichtet. Hier finden Sie beispielhaft die Links zu zwei der veröffentlichten Artikel:


DEAL-MAGAZIN >> ZUM ONLINE ARTIKEL


IMMOBILIEN ZEITUNG >> ZUM ONLINE ARTIKEL