Lehmkühler vermittelt ca. 1.200 m² an Action in Essen

Der ehemalige Edeka-Markt in Essen in der Gemarkenstraße 131 hat nach langem Leerstand einen neuen Mieter: der beliebte Non-Food-Discounter Action hat vor kurzem die Fläche angemietet. Mit über 1.500 Filialen ist Action in sieben Ländern aktiv und expandiert weiterhin sehr stark. Die Gemarkenstraße ist die beste Lageim Stadtteil Holsterhausen und wir gehen davon aus, dass Action den Standort Gemarkenstraße durch zusätzliche Frequenz aufwerten wird. Die Vorort-Lagen funktionieren während der Corona-Pandemie bundesweit noch am besten von allen Einzelhandelsstandorten. Unser Discount-Experte, André Schulz, führt weiter aus: „Die zahlreichen Artikel von bekannten Marken und Eigenmarken, die Action aus 14 verschiedenen Kategorien verkauft, sind so extrem günstig, dass dieser Einzelhändler den Onlinehandel nicht fürchten muss. Im Augenblick erleben wir einen regelrechten Nachfrageboom seitens aller Discounter, die sich in der derzeitigen Marktsituation gute Flächen zu vernünftigen Konditionen sichern. Ich könnte mit meinen Kunden aus dem Discount-Bereich noch mehr Abschlüsse machen, wenn es genügend große und passende Flächen gäbe.“


Dieser Deal war von großem Interesse in der Immobilienwirtschaft und einige Presseorgane haben darüber berichtet. Hier finden Sie beispielhaft einen Link der veröffentlichten Artikel:

DEAL-MAGAZIN >> ZUM ONLINE ARTIKEL

Property Magazine >> ZUM ONLINE ARTIKEL

rohmert medien >> ZUM ONLINE ARTIKEL